• Infos zu ©Tao Balancing

  • TAO-Fen

    ©Tao Balancing --> Erfolg durch innere Balance



    TAO-Fen Ziel und Zweck

    Als Tao-Fen bezeichnet man eine Aroma-Energetische-Wellness-Anwendung. Dabei werden wohlriechende Düfte kombiniert mit Tao-Balancing zur Entspannung eingesetzt.
    Der Begriff Tao-Fen setzt sich aus dem chinesischen Wort Tao (Weg) und dem chineschischen Wort Fen (Duft)zusammen.
    Der "Weg mit dem Duft" gehört zur einer alten traditionellen chinesischen Philosophie.
    Tao-Fen besitzt auch gesundheitsfördernde Effekte.
    Grundlage dieser Entspannungstechnik sind die wohltuenden Düfte der wertvollen ätherischen Öle sowie Tao-Balancing.
    Tao-Balancing ist eine spezielle Technik mit der Blockaden gelöst werden sollen.

    Durch Tao-Fen werden Geist, Körper und Seele in Einklang gebracht.
    Auf diese Weise erfolgt eine ganzheitliche Behandlung um das Qi, die Lebenskraft des Menschen, zu stimulieren und zugleich zu harmonisieren.
    Die Wirkung vom Tao-Fen ist äußerst beruhigend und entspannend.

    Dauer und Ablauf

    Empfohlen wird die Anwendung von Tao-Fenin den Abendstunden, um möglichst viel Stressfreiheit zu gewährleisten.
    Die Dauer einer Anwendung liegt zwischen 60 und 90 Minuten.
    Zu den wichtigsten Punkten des Tao-Fen gehört Tao-Balancing.
    Zuerst wird der Körper durch eine Aromaöl Massage in einen entspannten Zustand versetzt.
    Danach werden die unterschiedlichen noch vorhanden Blockaden durch Tao-Balancing ermittelt.
    Dann erfolgt durch eine Tao-Balancing Behandlung entlang der Meridiane und Chakren die Blockadelösung.


    In diesem Sinne freuen wir uns, Dich ein Stück auf Deinem persönlichen
    Weg mit den Düften begleiten zu dürfen.

    Petra und Jürgen



    ©Coaching Factory    18:02:2020 14:41